Typ CPDRL

skipmenu
Obrázok
top_img.jpg
P8091687.I.jpg 
P8091682.jpg
Viking Johnson.png

tomenu Typ CPDRL icon_deutsch[1].gif chemie_04[1].jpg
Chemiepumpe aus Kunststoff


Anwendungsbereich:
Leichte Anwendungsfälle wie z. B. industrielles Abwasser mit Beimengungen von Säuren, Laugen oder Lösungsmitteln mit geringem Feststoffanteil.

Konstruktionsmerkmale:
Leichte Bauform der Chemie-Normpumpe Typ CPDR mit Abmessungen und Kennfeldern entsprechend DIN EN 22858 (ISO 2858)
Hydraulische Teile aus massivem Kunststoff
Offenes Laufrad mit Rückenschaufeln
Saug- und Druckstutzenflansch aus glasfaserverstärktem Kunststoff
Ausführung mit konventionellem Antrieb oder Flanschmotor

Pumpengrößen: DN 32 - DN 80
Fördermenge: Qmax. = 250 m3/h
Förderhöhe: Hmax. = 100 m

Temperatureinsatzgrenzen:
-50°C bis +130°C

Werkstoffe:
Vollkunststoff PP, PE 1000, PVDF