Typ GVSN

skipmenu
Obrázok
top_img.jpg
P8091687.I.jpg 
P8091682.jpg
Viking Johnson.png

tomenu Typ GVSN icon_deutsch[1].gif tauch_01[1].jpg
Tauchpumpe aus metallischen Werkstoffen


Anwendungsbereich:
Aggressive, auch verunreinigte Flüssigkeiten und Schmelzen wie z. B. Schwefelsäure aller Konzentrationen, flüssiger Schwefel, PSA, Teer, Salzschmelzen

Konstruktionsmerkmale:
Geschlossenes Laufrad
Kompaktes Doppelspiralgehäuse zum Ausgleich von Radialbelastungen
Wellenführungsrohr von Druckrohr getrennt
Lagerung der Welle durch Wälzlager oberhalb des Auflageflansches und mediumberührte, korrosionsbestän-dige Gleitlager. Ab Tauchtiefe 2.100 mm ein oder mehrere Zwischenlager
Wellenabdichtung durch Packungs-stopfbuchse (normal / gasdicht / gekühlt / beheizt) oder Gleitringdichtung (einfach / doppelt / gasgesperrt)
Vollbeheizte Ausführung und Magnetkupplung möglich

Pumpengrößen: DN 40 - DN 300
Fördermenge: Qmax. = 1.200 m3/h
Förderhöhe: Hmax. = 120 m
Tauchtiefen: bis 16.000 mm

Temperatureinsatzgrenzen:
-160°C bis +550°C
(bei Magnetkupplung bis 350°C)

Werkstoffe:
0.6025, 1.0619, 1.7357, V 5700, 1.4136 S, 1.4306 S, 1.4408, HA 28 5, R 30 20, RHSX, RHRS, R 70 C1, R 70 B1, Titan